Die Schule in Schlagsdorf 
 
Startseite | Kontakt | Seitenplan | drucken | erweiterte Suche   
< Recht im Internet

06. Juli 2019 13:27 Alter: 73 Tage

Kategorie: Regionale Schule, Aktuelles

Trackback URL


Eine ereignisreiche erste Ferienwoche

Von: F. Rosenkranz

"Leben und Lernen im Biosphärenreservat" - so lautet das Motto des diesjährigen Ferienangebotes an der Regionalen Schule in Schlagsdorf.

„Wow, was ist das denn für ein riesiges Hamsterrad?“ Staunend geht der Blick der Kinder zum Lastenaufzug, der sich gut ins Ensemble der Klosteranlage in Rehna einfügt. „Dürfen wir da mal rein?“ “Na klar, wenn ihr gleich ganz lieb und andächtig durch die Klosteranlage geht und mir zuhört, dann dürft ihr das bestimmt.“, so die Stimme der Gästeführerin und löste sofort Jubelgeschrei aus. Grund des Besuches in der Klosteranlage ist das Ferienangebot der Schulsozialarbeit an der Regionalen Schule in Schlagsdorf. Als Franka Rosenkranz 2017 als Schulsozialarbeiterin an der Schule anfing, war es der Wunsch der Schulleitung, ein Ferienangebot anzubieten. Bereits zum dritten Mal wurde dieses nun durch sie organisiert und durchgeführt. Und dieses Angebot wird immer wieder dankend von den Eltern angenommen. Bietet es doch ein zusätzliches Freizeitangebot außerhalb von Schule vor Ort an. Jedes Jahr stand das Ferienangebot bisher unter einem anderen Motto. In diesem Jahr hieß es „Leben und Lernen im Biosphärenreservat“, denn auch die Schule trägt aktuell noch das Siegel „Für Leib und Seele“ und liegt mitten mit Reservat. Grund genug, sich auf den Weg zu machen, um andere Partner kennenzulernen.

Am Montag erlebten die Kinder mit den Rangern bei einer Wanderung um den Mechower See einen tollen Tag zum Thema „Wasser“. Am Dienstag ging es nach Gadebusch. Dort erkundeten sie die Sagen- und Märchenstraße. Dabei führte Hans mit der Goldenen Gans die Kinder um den Burgsee und durch die Stadt. Tierisch ging es am Mittwoch auf dem Arche Hof Domäne in Kneese zu. Dort staunten die Kinder über die seltenen Tierrassen. Bewundernswert fanden sie vor allem, wie auf diesem Hof Menschen mit Behinderung einen Platz in der Gesellschaft gefunden haben. Nachmittags besuchten sie Frau Fiedler in ihrer Filzwerkstatt „feltbloom“ in Kneese. Dort konnten sie kreativ werden und einen Ball oder ein Schaf filzen. Alles rund zum ökologischen Gärtnern erfuhren die Kinder am Donnerstag. Dort kamen zwei Mitstreiterinnen vom Eschenhof e.V. nach Schlagsdorf und gestalteten mit ihnen den Vormittag. Im eigenen Schulgarten muss auch in den Ferien angepackt werden. Neben Tipps und Tricks zum ökologischen Gärtnern konnten jetzt die Früchte der Arbeit geerntet werden, die im Schuljahr angelegt wurden. Neben der Arbeit im Schulgarten wurde genascht, geerntet, eingefrostet und Kräuter und Lindenblüten zum Trocknen vorbereitet. Am Nachmittag wurde im Dorfgemeinschaftshaus gebastelt und gewerkelt. Die Gemeinde stellte bereits zum zweiten Mal eigens für die Ferienwoche das Dorfgemeinschaftshaus zur Verfügung. Freitag fuhren die Kinder nach Rehna und erfuhren viele interessante Dinge rund um das Kloster. Nur der geplante Besuch des Kneippbeckens blieb leider aus und konnte nicht stattfinden. Grund hierfür war wieder Vandalismus, denn Pflastersteine fanden sich nicht im Gehweg, sondern lagen im Kneippbecken. Das fanden natürlich alle sehr traurig, hatten sie sich doch schon so darauf gefreut.

Die Umsetzung eines solchen Ferienangebotes wäre ohne die Unterstützung von ehrenamtlichen Helferinnen nicht möglich, denn insgesamt wurden 20 Kinder betreut. Auch in diesem Jahr konnte wieder auf die Hilfe von außerhalb gezählt werden. Für die Kinder aus Schlagsdorf und Umgebung ging eine erlebnisreiche Woche wieder viel zu schnell vorbei. Übrigens, Schulsozialarbeit ist ein Angebot der Jugendhilfe und wird durch die Europäische Union, dem Landkreis Nordwestmecklenburg und durch den Schulverband finanziert.

 

 

Fotos: Petra Zündorf und Franka Rosenkranz


Meinungen und Kommentare dazu

Keine Einträge

Keine Einträge im Gästebuch gefunden.

...und was sagen Sie?

Ins Gästebuch eintragen






CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz            

Weitersagen:

del.icio.usgoogle.comMister Wonglive.comRedditTechnoratiYahooMyWeb

© 2011 Regionale Schule mit Grundschule Schlagsdorf  sekretariat@schule.schlagsdorf.de         Impressum