Die Schule in Schlagsdorf 
 
Startseite | Kontakt | Seitenplan | drucken | erweiterte Suche   
< Learn about skills

20. Januar 2019 21:47 Alter: 94 Tage

Kategorie: Regionale Schule, Aktuelles

Trackback URL


Das umfangreiche Angebot von VHS und GTS

Von: F. Rosenkranz

Regionale Schule mit Grundschule öffnete ihre Türen

Am Samstag öffnete die Schule Schlagsdorf für interessierte Kinder, Eltern und Gäste ihre Türen. Mit flotten Klängen auf den Cajons eröffnete die Cajongruppe unter der Leitung von Andreas Kruse das kleine Kulturprogramm.

Andreas Kruse ist Leiter des Pegasus Kulturvereins und einer von zahlreichen Kooperationspartnern für die Volle Halbtagsschule (VHS) und Ganztagsschule (GTS). Für die außerordentlich gute Zusammenarbeit dankte der Schulleiter Ralf Federmann in seiner Begrüßungsrede den Kooperationspartnern.

Die Angebote der Partner reichen beispielsweise von Sportangeboten durch den örtlichen Sportverein, der Ausbildung zum Junior-Ranger durch das Biosphärenreservat Schaalsee und ehrenamtlich tätigen Menschen aus der Region.

Aber auch durch die Lehrkräfte selbst werden ansprechende Kurse angeboten. Und einen kleinen Einblick aus diesen Kursen erhielten die zahlreich erschienen Gäste an diesem Samstagvormittag.

So tanzte die Line-Dance Gruppe zu modernen Countryrhytmen, die Mandolinengruppe, der Kinderchor, die Kinder der Flötengruppe und auch die Schüler der Kreismusikschule „Carl Orff“ zeigten ihr Können. Ralf Federmann stellte den Eltern das Lehrerkollegium und die Vorteile der Schule vor.

Insgesamt lernen aktuell 233 Schüler und Schülerinnen in Schlagsdorf. Die Sanierung der Schule wurde kontinuierlich ausgebaut und wird in diesem Sommer mit den Malerarbeiten abgeschlossen sein. 17 Lehrer und Lehrerinnen, sowie eine Schulsozialarbeiterin stehen den Schülern täglich zur Seite.

Im Anschluss an das Kulturprogramm gab es Rundgänge durch die Schule und man konnte sich im Café, welches der Schulverein betreute, stärken. Für die Eltern wurden thematische Elternversammlungen angeboten. Während sie den Vorträgen lauschten, konnten sich die Kinder an den verschiedenen Stationen ausprobieren.

So stellten sich das Biosphärenreservat, die Bienen AG „Honigdachse“ und die Koch AG vor und luden zum Mitmachen ein, die Kinder konnten kreativ werden und basteln, oder sich in Chemie-Experimenten ausprobieren. Aber sie konnten sich auch über einzelne Fächer spielerisch informieren.

„Eine sehr gute Schule“ und „Toll, was den Schülern hier in den VHS und GTS Angeboten geboten wird.“ –so das Fazit vieler Eltern.


Meinungen und Kommentare dazu

Keine Einträge

Keine Einträge im Gästebuch gefunden.

...und was sagen Sie?

Ins Gästebuch eintragen






CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz            

Weitersagen:

del.icio.usgoogle.comMister Wonglive.comRedditTechnoratiYahooMyWeb

© 2011 Regionale Schule mit Grundschule Schlagsdorf  sekretariat@schule.schlagsdorf.de         Impressum